think-cell sponsert die Standard C++ Foundation

Berlin/Redmond, 15. Dezember 2017

Am heutigen Tag gibt think-cell bekannt, ab sofort offizieller Sponsor der Standard C++ Foundation zu sein. Die Standard C++ Foundation fördert internationale Standards für die Programmiersprache C++. Diese Standards werden von internationalen Gremien aus Technologieexperten auf Konsensbasis erarbeitet. Dadurch werden sie von und für die internationale C++-Entwicklergemeinschaft entwickelt. Als wertvolle Ressource für die Community stellt die Foundation allen Entwicklern detaillierte Informationen über modernes Standard-C++ sowie Libraries zur Verfügung. Als unabhängige gemeinnützige Nicht-Regierungsorganisation vertraut die Foundation auf Sponsoren wie think-cell, um ihre Arbeit zu finanzieren.

think-cells Investment in die Standardisierung geht über ein rein finanzielles Engagement hinaus – Teile des Codes von think-cell fließen direkt in den internationalen Standard ein.

Vielen Dank, think-cell, für das Sponsoring der Standard C++ Foundation. Das Compiler-Entwicklerteam von Microsoft bedankt sich für anspruchsvollen C++-Code!

Herb Sutter, Präsident der Standard C++ Foundation

Von Beginn an wurde alle Software von think-cell in C++ geschrieben. „Die Programmiersprache C++ hat uns mit ihrer großen Eleganz von Anfang an überzeugt und wir können mit dieser Sprache effizienter arbeiten, als dies in anderen Sprachen der Fall wäre“, erläutert der CTO von think-cell, Arno Schödl. Die aktive Teilnahme an der Entwicklung und Standardisierung von C++ hat daher seit vielen Jahren bei think-cell Priorität.

Seit 2013 fördert think-cell die Arbeitsgruppe für Programmiersprachen des Deutschen Instituts für Normung (DIN) sowohl finanziell als auch durch Teilnahme. Diese Unterstützung hat der Arbeitsgruppe ermöglicht, im Jahr 2012 einer Finanzierungskrise zu entgehen und ihre Arbeit im Bereich der Standardisierung fortzuführen und sogar zu erweitern. Heute ist die DIN-Arbeitsgruppe stimmberechtigtes Mitglied von ISO/IEC C++ und sichert so das deutsche Engagement in der internationalen Standardisierung von C++.

Durch sein Sponsoring zusammen mit weiteren großen Namen der Branche bringt think-cell seine Teilnahme an der Entwicklung von C++ auf eine größere internationale Ebene. Wir bei think-cell freuen uns darauf, das Ziel der Foundation zu unterstützen, C++-Entwicklern auf der ganzen Welt die besten Ressourcen bereitzustellen.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung ab – von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.