Sebastian Theophil hält einen Vortrag auf der AAAI-06

Boston/Berlin, 19. Juli 2006

Im Rahmen der regelmäßigen wissenschaftlichen Publikationen von think-cell haben Sebastian Theophil, Senior Software Engineer bei think-cell, und der Technical Director von think-cell, Dr. Arno Schödl, eine Studie zur automatischen Beschriftung von Punktdiagrammen veröffentlicht. Theophil wird das Dokument auf der „21. National Conference on Artificial Intelligence“ (AAAI-06) in Boston präsentieren.

Die Forschungsergebnisse sind in think-cell chart 4.2 eingeflossen, die neue Version des führenden PowerPoint-Diagrammpakets von think-cell.

Über die AAAI-Konferenz

Die von der American Association for Artificial Intelligence veranstaltete AAAI-Konferenz ist eines der wichtigsten Treffen von Forschern im Bereich Künstliche Intelligenz. Anlässlich der Konferenz kommen jedes Jahr Hunderte von Wissenschaftlern zusammen. Die auf der Konferenz präsentierten Forschungsergebnisse zählen regelmäßig zu den am häufigsten zitierten Publikationen in diesem Forschungsbereich. In diesem Jahr wurden 774 Artikel eingereicht, von denen 171 zur Konferenz zugelassen wurden.

The National Conference on Artificial Intelligence

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse ab. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.