Knowledge Base KB0196

Fehlermeldung beim Starten von PowerPoint oder Excel oder beim Bearbeiten eines think-cell Diagramms: „CFindCodePattern failed ...“ oder „CModuleFindChunk failed ...“

Problem

Beim Öffnen von PowerPoint oder Excel oder beim Einfügen bzw. Bearbeiten eines think-cell Diagramms wird die Fehlermeldung "CFindCodePattern fehlgeschlagen …" oder "CModuleFindChunk fehlgeschlagen …" eingeblendet. Dieser Fehler wird meist dann gemeldet, nachdem ein Update für Microsoft Office installiert wurde.

Lösung

Laden Sie die aktuelle think-cell Version von unserer Download-Seite herunter und installieren Sie sie.

Wenn Sie am Office Insider Beta-Programm teilnehmen, werden bei Ihnen möglicherweise Office-Updates installiert, mit denen think-cell noch nicht kompatibel ist. Um solche Probleme zu umgehen, können Sie Ihre Teilnahme an dem Beta-Programm beenden.

Support kontaktieren

Sollte das Problem auch dann noch auftreten, nachdem Sie auf die aktuelle think-cell Version aktualisiert haben, wenden Sie sich bitte an unser Supportteam:

Bitte senden Sie uns die think-cell Protokolldateien. Öffnen Sie dazu PowerPoint oder Excel und navigieren Sie zu Einfügenthink-cellExtras Extras Menüsymbol Support anfordern. Die Protokolldateien werden automatisch an eine neue E-Mail angehängt.

Wenn beides nicht funktioniert, können Sie die Protokolldateien folgendermaßen ausfindig machen:

  • Öffnen Sie ein neues Windows Explorer-Fenster, geben Sie

    %LOCALAPPDATA%\think-cell

    in das Adressfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Bitte senden Sie alle in diesem Ordner befindlichen Dateien mit der Erweiterung .log an unser Supportteam.

    Dabei kann es sich um eine beliebige Kombination folgender Dateien handeln: POWERPNT_log.log, EXCEL_log.log, TCMAIL_log.log, TCUPDATE_log.log, TCRUNXL_log.log, TCASR_log.log, PPTTC_log.log, setup_think-cell_xxxxx_log.log.

  • Wechseln Sie in das Verzeichnis, wenn Sie möchten:

    Der vollständige Standarddateipfad ist C:\Users\[USERNAME]\AppData\Local\think-cell. Wenn Sie es nicht finden können, ist das Verzeichnis wahrscheinlich versteckt. Sie können diese Einstellung in Windows Explorer ändern, indem Sie folgende Option aktivieren:

    • Windows 7:
      OrganisierenOrdner- und SuchoptionenAnsichtVersteckte Dateien und Ordner anzeigen.
    • Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10:
      ViewEin-/AusblendenAusgeblendete Elemente.

    Falls think-cell aktiviert ist, klicken Sie bitte zudem in der think-cell-Symbolleiste auf Extras Extras Menüsymbol Info und senden Sie uns einen Screenshot des Fensters think-cell-Info.

Technischer Hintergrund

Microsoft veröffentlicht häufig Updates für Microsoft 365, mit denen ältere Versionen von think-cell möglicherweise nicht kompatibel sind. Weitere Informationen finden Sie in Artikel KB0165. Funktioniert think-cell mit Microsoft Office 365 (Office 365) und Office 2016/2019 Klick-und-Los?

Teilen