Knowledge Base KB0223

think-cell verschwindet unerwartet.

Problem

Ich habe think-cell installiert. think-cell funktioniert mit PowerPoint fehlerfrei. Nach einem Neustart von PowerPoint ist think-cell plötzlich verschwunden.

  • think-cell wird nicht in der Liste der Microsoft Office-Add-Ins in PowerPoint angezeigt: DateiOptionenAdd-Ins.
  • think-cell wird nicht in der List der installierten Programme angezeigt: SystemsteuerungProgrammeProgramme und Funktionen

Die Neuinstallation von think-cell behebt das Problem nur vorübergehend.

Erklärung

Wenn ein automatisches Update von think-cell verfügbar ist, wird die alte Version deinstalliert. Die Installation einer neuen Version schlägt jedoch fehl.

Dieses Problem kann auftreten, wenn ein aktives Sicherheits-Tool von Trend Micro die Installation einer neuen Version von think-cell verhindert. Für weitere Details klicken Sie auf:

Beim Öffnen von PowerPoint oder Excel startet der automatische Update-Service von think-cell. Wenn ein automatisches Update verfügbar ist, versucht think-cell, die alte Version zu deinstallieren. Die Anwendung von Trend Micro kann einen Datei-Handle nicht abschließen, der dazu führt, dass das Verzeichnis C:\Program files(x86)\think-cell nicht gelöscht werden kann. Das erneute Aufrufen des Installationsprogramms von think-cell führt daraufhin zu folgendem Fehler:

Fehler 1303. Das Installationsprogramm verfügt nicht über ausreichende Berechtigungen zum Zugriff auf das Verzeichnis: C:\Program Files (x86)\think-cell.

Der Update-Vorgang wird beendet, und das Verzeichnis C:\Program Files(x86)\think-cell wird gelöscht.

Lösung

Trend Micro hat den Fehler in der Zwischenzeit behoben. Gehen Sie abhängig von Ihrem Trend Micro-Produkt folgendermaßen vor:

Trend Micro Home und Home Office (z. B. Maximum Security)

Für die Produkte Trend Micro Home und Home Office kann ein Hotfix von folgender Website heruntergeladen werden: [Hotfix] think-cell Updates können nicht installiert werden, wenn Trend Micro Security aktiviert ist

Trend Micro Business (z. B. Office Scan oder Worry-Free Business Security)

Wenn Sie Trend Micro Business-Produkte verwenden, wenden Sie sich direkt an Ihren Trend Micro-Support, damit dieser Ihnen je nach Trend Micro-Produkt und Version eine passende Lösung anbieten kann. Eine allgemeine Lösung steht (noch) nicht zum Download zur Verfügung.

Support kontaktieren

Wenn Sie das gleiche Problem haben, aber Trend Micro nicht installiert ist, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Bitte senden Sie uns die think-cell Protokolldateien. Öffnen Sie dazu PowerPoint und navigieren Sie zu Einfügenthink-cellMehr Mehr MenüSupport anfordern. Die Protokolldateien werden automatisch an eine neue E-Mail angehängt.

Sollte dies nicht funktionieren, können Sie die Protokolldateien folgendermaßen ausfindig machen:

  • Öffnen Sie ein neues Windows Explorer-Fenster, geben Sie in der Adresszeile den Text

    %LOCALAPPDATA%\think-cell

    ein, und drücken Sie auf die Eingabetaste.

  • Wenn Sie die Verzeichnisse durchsuchen möchten, sie jedoch nicht sehen können, wurden sie wahrscheinlich als unsichtbar definiert. Sie können diese Einstellung in Windows Explorer ändern, indem Sie folgende Option aktivieren:

    • Windows Vista und Windows 7:
      OrganisierenOrdner- und SuchoptionenAnsichtVersteckte Dateien und Ordner anzeigen.
    • Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10:
      ViewEin-/AusblendenAusgeblendete Elemente.
  • Bitte senden Sie alle in diesem Ordner befindlichen Dateien mit der Erweiterung .log an unser Supportteam. Dabei kann es sich um eine beliebige Kombination folgender Dateien handeln: POWERPNT_log.log, EXCEL_log.log, TCMAIL_log.log, TCUPDATE_log.log, TCRUNXL_log.log, PPTTC_log.log, setup_think-cell_xxxxx_log.log.