Knowledge-Base-Artikel (KB0165)

Funktioniert think-cell in Microsoft Office 365?

Bei Microsoft Office 365 werden die Programme von Office in Form eines Abonnements geliefert. Office 365 basiert auf den Hauptversionen von Microsoft Office wie Office 2013 oder Office 2016.

think-cell unterstützt die "vollständigen, installierten Office-Anwendungen", die bei den meisten Office 365-Abonnements zur Verfügung stehen. (Die "vollständigen, installierten Office-Anwendungen" werden wegen ihrer Installationsmethode auch als "Klick-und-Los" bezeichnet.) Beachten Sie, dass Office 365 Business Essentials und Office 365 Enterprise E1 nicht die "vollständigen, installierten Office-Anwendungen" umfasst und daher keine Unterstützung für Office-COM-Add-Ins wie think-cell bietet.

Für Office 365 ist die Verwendung von think-cell 7 erforderlich, das zudem mit allen aktuellen Versionen von Microsoft Windows und Office kompatibel ist (32-Bit- und 64-Bit-Versionen). Daher wird allgemein die Installation von think-cell 7 empfohlen, unabhängig von der verwendeten Windows- oder Office-Version. Sie können think-cell 7 auf unserer Download-Seite herunterladen.

Kompatibilität mit Office 365-Updates

Office 365 ProPlus und höher

Beginnend mit Office 2016 nutzt Office 365 ProPlus standardmäßig den „Deferred Channel“ (früher Current Branch for Business). Hier werden Updates mit etwas Verzögerung veröffentlicht. Dies ist der von Microsoft empfohlene Updatekanal, wenn Sie Office Add-Ins verwenden. Nähere Einzelheiten finden Sie in der Microsoft Dokumentation für Administratoren unter Übersicht über die Updatekanäle für Office 365 ProPlus.

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Supportmitarbeiter von Microsoft Office in Verbindung, wenn Sie Zweifel haben, ob Ihr Office 365-Abonnement den verzögerten Kanal verwendet.

Office 365 Business, Home und Personal

Diese Abonnements nutzen standardmäßig die Updates von Microsoft aus dem „Current Channel“, dem aktuellen Kanal. Nähere Einzelheiten finden Sie in der Microsoft Dokumentation für Administratoren unter Übersicht über die Updatekanäle für Office 365 ProPlus. Der aktuelle Kanal soll jeden Monat Updates erhalten und erhält umgehend die neuesten Funktionen von Office.

Aufgrund der erheblichen Änderungen, die Microsoft manchmal im aktuellen Kanal vornimmt, ist es in der Regel erforderlich, dass Ihre think-cell Installation auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie den aktuellen Kanal mit automatischen Updates nutzen, empfehlen wir dringend, dass Sie die automatischen Updates und die Onlinequalitätssicherung von think-cell aktiviert lassen, damit wir Ihnen eine kompatible Version bereitstellen können. Sie können die aktuelle Version auch von unserer Download -Seite herunterladen.

Möglichkeiten zum Hinauszögern einzelner Updates sind auf den Supportseiten von Update Office 2013 oder Office 365 erläutert.

Office Insider und First Release

Durch Ihren Beitritt zu Microsofts optionalen Programmen Office Insider oder First Release erhalten Sie fortlaufend Office-Updates im Voraus. Eine kompatible think-cell Version ist möglicherweise nicht sofort verfügbar. Dieser Kanal sollte nur zu Testzwecken verwendet werden und wenn Sie nicht jederzeit funktionierende Office Add-Ins benötigen. Wie oben erläutert, empfehlen wir für einen produktiven Einsatz, weiterhin die normalen Updatekanäle zu nutzen.

Office 365 aktualisiert auf neue Hauptversionen

Wie bereits erwähnt, basiert Office 365 auf den Hauptversionen von Microsoft Office, wie Office 2013 oder Office 2016. Sobald Microsoft eine neue Hauptversion von Office veröffentlicht, wird Office 365 automatisch auf diese neue Version aktualisiert. Der Zeitpunkt einer Aktualisierung Ihrer Office 365-Version von einer Hauptversion auf die nächste und Ihre Möglichkeiten zur Kontrolle darüber hängen von Ihrem jeweiligen Abonnement und Updatekanal ab. Wenn Sie ein Abonnement auswählen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie weiterhin die Kontrolle behalten. Die neuesten Details erfahren Sie vom Microsofts Office 365 Support, da sich diese recht häufig ändern.

Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, unmittelbar nach Erscheinen einer neuen Hauptversion von Microsoft Office eine kompatible think-cell Version zur Verfügung zu stellen. In der Vergangenheit nahm die Anpassung von think-cell an eine neue Office-Version ab dem Zeitpunkt ihrer allgemeinen Verfügbarkeit in der Regel mehrere Monate in Anspruch. Unserer Ansicht nach unterliegen auch andere Add-Ins, die fest in Microsoft Office integriert werden, denselben Einschränkungen, sodass deren Hersteller ihre kompatiblen Versionen in der Regel in einem vergleichbaren Zeitrahmen bereitstellen.

Die Möglichkeiten zum Verschieben einer Aktualisierung auf eine Hauptversion richten sich nach Ihrem Office 365-Abonnement und den verfügbaren Updatekanälen.