VIScon Symposium 2019 an der ETH Zürich

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Nachdem wir bereits sieben Mal hintereinander erfolgreich an der VIS Kontaktparty teilgenommen hatten, haben wir die Einladung der Studenten am Institut für Informatik der ETH sofort angenommen und werden auch am zweiten VIScon-Event teilnehmen, das am 12. Oktober stattfindet.

Das diesjährige Symposium besteht aus 33 Vorträgen und 7 Workshops. Es werden bis zu 500 Teilnehmer von der ETH und anderen technischen Hochschulen erwartet.

Unser Senior Developer Sebastian Theophil hält einen Vortrag mit dem Titel „Automatic Slide Layout“ und spricht über ein einfach zu benutzendes, interaktives Tool (think-cell), welches die meisten Layout-Aufgaben automatisch erledigen kann. Der Vortrag berücksichtigt außerdem die mathematischen Details und umfasst eine Vorführung des Systems.

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren offenen Stellen oder Events hast, wende Dich einfach an unsere Kollegin Marisa Freese.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10

Marisa Freese think-cell HR-Vertreterin

think-cell setzt Cookies ein, um die Funktionalität, Leistung und Sicherheit dieser Webseite zu verbessern. Ihre Einwilligung dazu ist erforderlich, damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch think-cell, zur Einwilligung und zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.