using std::cpp 2019 in Madrid

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Das think-cell Team nimmt stets mit Begeisterung an C++-Veranstaltungen auf der ganzen Welt teil. Als José Daniel García, außerordentlicher Professor für Computerarchitekturen an der Universität Carlos III in Madrid, uns einlud, an der Konferenz using std::cpp 2019 in Madrid teilzunehmen, waren wir begeistert.

Außerdem wurde uns die Ehre zuteil, den Konferenztag mit Arno Schödls Vortrag „Range-Based Text Formatting – For a Future Range-Based Standard Library“ vor fast 200 Mitgliedern der CPP-Gemeinschaft in Madrid zu eröffnen. Nach dem Vortrag gab es Fragen und Diskussionen über die bessere Nutzbarkeit von tc-Bereichen gegenüber std-Bereichen, unsere Bemühungen, den tc-Bereich zum Standard zu erheben, und Benchmarks zur Compiler-Zeit.

Da jeder Vortrag einem strengen Zeitrahmen unterlag, kamen diejenigen, die keine Gelegenheit hatten, Fragen zu stellen, an unseren Stand, um mit Arno und unserem Senior-Software-Entwickler Volker über C++ zu sprechen. Als Dank an die Teilnehmer, die an diesem Tag bei uns waren, hatten wir Kekse und besondere Süßigkeiten aus Berlin mitgebracht.

Wir waren sehr dankbar für die Einladung und das wunderbare Erlebnis in Madrid. Wir hoffen, dass aus diesem Besuch eine langfristige Partnerschaft mit der spanischen CPP-Gemeinschaft erwächst.

Die ersten Teilnehmer an der Konferenz

Die ersten Teilnehmer an der Konferenz

think-cell ist einer der Sponsoren des Events

think-cell ist einer der Sponsoren des Events

Unser CTO Arno eröffnet den Konferenztag

Unser CTO Arno eröffnet den Konferenztag

Kekse und Süßigkeiten sind bei den Teilnehmern immer beliebt …

Kekse und Süßigkeiten sind bei den Teilnehmern immer beliebt …

… ebenso wie unsere Karriereangebote

… ebenso wie unsere Karriereangebote

Diskussionen nach dem Vortrag

Diskussionen nach dem Vortrag

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren offenen Stellen oder Events hast, wende Dich einfach an unsere Kollegin Marisa Freese.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10

Marisa Freese think-cell HR-Vertreterin