C++ Meetup in Dublin

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Nirgends könnte man seiner Begeisterung für C++ mehr Ausdruck verleihen als auf einem Treffen cleverer Software-Entwickler aus ganz Europa. Am 10. Oktober führte unsere Reise auf die „grüne Insel“ Irland, wo wir das Vergnügen hatten, das Treffen der „C/C++ Dublin User Group“ zu veranstalten und unseren Vortrag „Von Iteratoren zu Bereichen“ zu präsentieren.

Obwohl sich unser Flug aufgrund der Wetterbedingungen verspätete, wollten viele C++-Enthusiasten sich die Chance, den Vortrag unseres Senior Software Developers Edgar über Bereiche zu hören, nicht entgehen lassen. Die Präsentation führte zu einer lebhaften Diskussion über die Implementierung weiterer Verbesserungen, und wir waren nie um neue Diskussionsansätze verlegen. Wir setzten den Abend an einem der typischen Dubliner Schauplätze fort, wo die Diskussionen bis spät in die Nacht andauerten.

… falls Du die Veranstaltung verpasst hast oder nochmals sehen möchtest.

Bei unserem ersten Besuch beim C++ Meetup in Dublin wurden wir in der Tat sehr herzlich begrüßt.

Trotz der späten Stunde lauschten alle aufmerksam dem Vortrag, …

… ganz im Bann von Edgar und seiner Leidenschaft für Bereiche.

Fragen und Ideen überschlugen sich …

… und viele blieben nach Ende des Vortrags, um mit uns zu plaudern.

Danke für einen wunderbaren Abend, Dublin!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10