Knowledge-Base-Artikel (KB0022)

Kann ich think-cell Diagramme in PowerPoint animieren?

Einfache Animation des gesamten Diagramms

Legen Sie ein Rechteck in der Hintergrundfarbe über das Diagramm und fügen Sie eine Animation vom Typ Ausgang oder Eingang wie eine Überblendung hinzu, um das Diagramm anzuzeigen bzw. zu verbergen.

Komplexe Animation (z. B. in Serie aufgebaut)

think-cell bietet keine integrierte Unterstützung für Animationen. Verwenden Sie PowerPoint wie gewohnt, um die Komponenten des Diagramms wie nachfolgend beschrieben zu animieren.

PowerPoint 2010 und neuere Versionen enthalten einen Fehler, der komplexe Animationen (z. B. pro Serie oder pro Kategorie) aus dem Microsoft Graph-Objekt entfernt, wenn die Datei erneut geöffnet wird. Speichern Sie als Workaround die Datei im ppt-Format, bevor Sie mit den nachfolgend beschriebenen Animationsschritten fortfahren. Bitte kontrollieren Sie Ihre Dateien nach der Konvertierung in das PPT-Format sorgfältig, da einige nicht unterstützte Funktionen fehlen könnten. Die nächste Hauptversion, think-cell 9, verwendet Microsoft Graph nicht mehr. Damit tritt das Problem nicht mehr auf.

Achtung: Unter Umständen funktioniert die Animation nicht mehr wie gewünscht, nachdem das Diagramm bearbeitet wurde (z. B. durch Ändern von Daten oder Hinzufügen von Zeilen bzw. Spalten).

  1. Fügen Sie ein gestapeltes Säulendiagramm in think-cell ein.
  2. Deaktivieren Sie think-cell wie im Handbuch beschrieben.
  3. Animieren Sie das Microsoft Graph-Basisdiagramm:
    1. Navigieren Sie zu PowerPoint → Animationen und aktivieren Sie den Animationsbereich.
    2. Wählen Sie das Microsoft Graph-Objekt aus und fügen Sie eine Animation hinzu.
    3. Um die Segmente des Diagramms sukzessive einzublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag im Animationsbereich und wählen Sie EffektoptionenDiagrammanimation.
    4. Um jeden einzelnen Schritt der Graph-Animation anzuzeigen, klicken Sie unter dem Diagrammeintrag auf den kleinen, nach unten zeigenden Doppelpfeil Doppelpfeil der Animation.
  4. Weitere PowerPoint-Formen animieren:
    1. Wählen Sie einen Satz an PowerPoint-Formen aus, die zusammen mit dem Graph-Objekt animiert werden sollen, und fügen Sie eine Animation hinzu.
    2. Wiederholen Sie ggf. die Schritte für Serienbeschriftungen, Gesamtbeschriftungen oder Differenzpfeile o. Ä.
  5. Ziehen Sie im Animationsbereich von PowerPoint jeden Animationseintrag und ordnen Sie diese in der korrekten Reihenfolge an. Beispielsweise sollten Beschriftungen zusammen mit den zugeordneten Daten erscheinen und die Gesamtbeschriftung sollte zuletzt erscheinen. Um eine Animation automatisch zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag im Animationsbereich und verändern ihn von Bei Klicken beginnen zu Mit vorherigem beginnen.

Der unten gezeigte Screenshot zeigt ein Beispieldiagramm mit einer animierten Serie, zusammen mit den Animationsinformationen. Sie können die ppt-Version dieser Beispieldatei herunterladen.

PowerPoint-Screenshot mit animiertem gestapeltem Diagramm