Knowledge-Base-Artikel (KB0105)

Wie kann ich die Standardfarben von mit think-cell erstellten Diagrammen ändern?

think-cell verwendet für viele Diagrammelemente (Achsen, Text, Pfeile usw.) die Farben des Farbschemas von Microsoft PowerPoint. Diese Farben werden den Farbdesigns Ihrer Präsentationsdatei entnommen. Wenn die Standardvorgaben ordnungsgemäß festgelegt wurden, übernimmt think-cell bei Auswahl eines anderen Farbschemas nahtlos alle Änderungen.

Es ist grundsätzlich empfehlenswert, diese Standardeinstellungen in einer PowerPoint-Vorlagendatei (*.POTX) zu speichern und alle neuen Präsentationen ausgehend von dieser Vorlagendatei zu erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der PowerPoint-Hilfe.

Wenn Sie die Standardschriftart ändern möchten, die für think-cell verwendet wird, lesen Sie die Informationen in unserem Knowledge-Base-Artikel: KB0100: Wie kann ich die Schriftfarbe ändern?

Ändern des Farbschemas Ihrer Präsentation in PowerPoint

In Diagrammen verwendet think-cell die Farben Accent 1 bis Accent 6. Für Diagramm-Features verwendet think-cell die Füllfarben Text/Hintergrund - dunkel 1 oder Text/Hintergrund - hell 1.

PowerPoint 2007 und 2010:

  1. Öffnen Sie im Menüband die Registerkarte Entwurf.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Designs auf Farben.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste den Eintrag Neue Designfarben erstellen….

PowerPoint 2013 und 2016:

  1. Öffnen Sie im Menüband die Registerkarte AnsichtMasteransichtenFolienmaster.
  2. Eine neue Registerkarte wird im Menüband angezeigt: Folienmaster.
  3. Klicken Sie auf FolienmasterHintergrundFarben.
  4. Wählen Sie in der Dropdownliste den Eintrag Farben anpassen… aus.
  5. Nach dem Anpassen der Farben klicken Sie auf FolienmasterSchließenMasteransicht schließen.

think-cell 6 unterstützt nicht alle in PowerPoint verfügbaren Farbschemata. Einzelheiten hierzu finden Sie im Knowledge-Base-Artikel KB0076.

Verwenden abweichender Füllfarben in think-cell

Mithilfe einer think-cell Stildefinition können Sie Farben definieren, die sich von den Farben der PowerPoint-Vorlage unterscheiden. Außerdem können Sie mittels Stildefinitionen auch eigene Menüs definieren und sowohl vorlagenbasiert als auch dateibasiert arbeiten. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch unter Anhang C: think-cell anpassen.