Kostenlose think-cell Lizenz für Dozenten

Bereichern Sie Ihren Unterricht um datengestütztes Storytelling

Nutzen Sie die Plug-and-Play-Lernressourcen von think-cell, damit Ihre Studenten mit Daten bessere Geschichten erzählen können. Schließen Sie sich den über 1 Million think-cell Nutzern an, der Nummer 1 unter den PowerPoint-Add-Ins.

Die Wahl der Fachleute bei

Nahtlose Integration in Ihren Lehrplan

Ergänzend zu den kostenlosen Lizenzen für Dozenten bietet think-cell Plug-and-Play-Ressourcen an

  • Kostenloser Zugang für alle Ihre Studenten
  • Virtuelle Schulungen und Workshops in Ihrer Klasse
  • Übungen, Zertifizierungen, Module und mehr

Datenvisualisierung und Storytelling unterrichten

In einer Welt, in der Daten im Überfluss vorhanden sind, sind die Analyse und Präsentation von Daten Kernkompetenzen, die jedem Studenten vermittelt werden müssen.

  • Verwendet von mehr als 1 Millionen Anwendern (u. a. BCG, Tesla, Intel)
  • Studenten erzielen bessere Ergebnisse
  • Umfassende Unterstützung für Sie (Einarbeitung, Materialien usw.)

Was Dozenten sagen

Stellvertretende Dekanin Marilyn R. Kaplan.

Es ist wichtig, dass Studierende beim Eintritt in die Arbeitswelt in der Lage sind, über Daten zu kommunizieren. think-cell ermöglicht es den Studierenden, schnell die beste Darstellung ihrer Daten zu bestimmen, sodass die Daten eine Geschichte vermitteln können. Deshalb verlangen wir während des gesamten Studiums think-cell Zertifizierungen und Aufgaben.

Marylyn R. Kaplan, PhD, stellvertretende Dekanin für akademische Abläufe an der University of Texas an der Dallas Jindal School of Management

Assistenzprofessor Tom Davis.

Die Fähigkeit, überzeugende visuelle Darstellungen von quantitativen Informationen zu erstellen, die eine Erzählung unterstützen und die Entscheidungsfindung vorantreiben, wird immer mehr zu einem Unterscheidungsmerkmal für die aufstrebenden Talente in den Unternehmen. Ich kann mir kein praktischeres Werkzeug als think-cell vorstellen, um Studenten bei der Verbesserung dieser übertragbaren Fähigkeiten für ihre zukünftige Karriere zu helfen.

Tom Davis, Klinischer Assistenzprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der University of Pittsburgh Katz Graduate School of Business

Entdecken Sie, wie think-cell
Kernprobleme von PowerPoint löst

Mit think-cell erstellen Sie beeindruckende Diagramme in wenigen Minuten, verbessern Ihr Folien-Layout und automatisieren Ihre regelmäßigen Berichte. All dies mit einem einzigen PowerPoint Add-In. Hier zeigen wir Ihnen die beeindruckendsten Funktionen.

Kalenderbasierte Gantt-Diagramme

Haben Sie jemals probiert, ein Gantt-Diagramm aus Microsoft Visio oder Microsoft Project in PowerPoint zu importieren? Falls ja, wissen Sie, dass das nicht so gut funktioniert. Falls nicht, verwenden Sie wahrscheinlich immer noch einfache Kästchen und Linien, die Sie selbst zeichnen.

think-cell macht Schluss mit diesen mühsamen Methoden. Sie erstellen und aktualisieren kalenderbasierte Gantt-Diagramme direkt in PowerPoint. Funktionen wie die 5- oder 7-Tageswoche, Hinweis- und Zuständigkeitsetiketten oder Klammern für Zeitspannen stellen sicher, dass sich Ihre Arbeitszeit an Gantt-Diagrammen von Stunden auf ein paar Minuten verringert.

Automatische Wasserfalldiagramme

Die Erstellung von Wasserfalldiagrammen in PowerPoint ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Entweder ziehen Sie Standardformen an die gewünschte Stelle oder Sie verwenden eine verdeckte Datenzeile, die unverankerte Segmente unterstützt. Das bedeutet, dass jede Datenänderung manuelle Berechnungen und Anpassungen nach sich zieht.

Mit think-cell führen positive und negative Werte in Wasserfalldiagrammen zu einer automatischen Anpassung. Das funktioniert auch bei gestapelten Segmenten. Segmente können die Basislinie überschreiten und auf Segmenten in jeder Kategorie aufbauen, nicht nur auf der vorherigen.

Datengesteuerte visuelle Anmerkungen

Egal, ob es sich um Beschriftungen, Prozentwerte, Mittelwerte, Brüche, Differenzpfeile oder CAGRs, think-cell hilft Ihnen dabei, die Geschichte hinter Ihren Daten zu erzählen, indem das Programm Dutzende datengesteuerte visuelle Anmerkungen anbietet.

Und es kommt noch besser: Alle Berechnungen und Anordnungen erfolgen automatisch. Ihre abgeleiteten Daten sind immer korrekt und Etiketten oder Pfeile führen nie zu Überlappungen.

Mekko-Diagramme für komplexe Analysen

Sie möchten Marktanteile für verschiedene Konkurrenten und verschiedene Produktstrategien gleichzeitig anzeigen? Warum fügen Sie Ihrer Datenvisualisierung keine zweite Dimension hinzu? Ein Mekko (auch als ein Marimekko bekannt) eignet sich dafür besonders gut.

think-cells Mekko-Diagramm ist ein zweidimensionales, gestapeltes 100 %-Säulendiagramm. Spaltenbreiten werden automatisch berechnet oder können von Ihnen vorgegeben werden. Werte können nach Größe sortiert und kleinere Werte unter einer Angabe wie „andere“ ausgeblendet werden.

Intelligente Textfelder

Beim Folienlayout in PowerPoint bestehen alle Ihre Optionen aus unbefriedigenden Kompromissen: Sie können entweder eine unflexible PowerPoint-Tabelle verwenden, Standardtextfelder kombinieren und dabei manuell viele zeitraubende Anpassungen vornehmen oder eine Vorlage aus PowerPoints SmartArt- oder Ihrer eigenen Bibliothek verwenden, mit der Sie bald an die Grenzen des Machbaren stoßen werden.

Mit think-cells intelligenten Textfeldern können Sie schnell komplexe Folien wie diese hier erstellen. Beim Hinzufügen von Text und anderen Elementen wird das Layout ständig neu angeordnet und automatisch optimiert. Wichtige Aktionen wie das Andocken, Ausrichten und Verschieben von Elementen definieren ein intelligentes Smart Grid, damit Sie niemals manuell Formen platzieren oder ihre Größe verändern müssen.

Flexible Prozessabläufe

Haben Sie je versucht, eine simple Prozessablaufkette in PowerPoint zu erstellen? Kämpfen Sie immer noch mit der richtigen Positionierung grundlegender Formen oder versuchen Sie, seltsame SmartArt-Objekte zu kombinieren, die sich niemals korrekt ausrichten lassen oder nach ein paar Interaktionen auseinander fallen?

Dann lernen Sie unseren Prozessablauf kennen. Mit ihm erstellen und ändern Sie simple Abläufe in wenigen Minuten. Da er aber auf einem leistungsstarken generischen Layout-Motor aufbaut, sind Sie vollkommen flexibel und können jede konzeptuelle Folie auf Grundlage von Fünfecken, Winkeln und Textfeldern erstellen.

Automatisierte Datenvisualisierung

Sie verbringen jeden Monat Stunden um Stunden mit der Aktualisierung von Diagrammen in Ihren Berichten? Reduzieren Sie diesen Aufwand auf wenige Minuten!

Mit den Datenlinks von think-cell kann jedes Diagramm in Ihrer Präsentation mit Excel verknüpft und entweder manuell oder automatisch aktualisiert werden. Die programmatischen Benutzeroberflächen von think-cell bieten noch mehr Automatisierungsmöglichkeiten. Einmal eingerichtet, erstellen diese aus Ihren Diagrammvorlagen und den angegebenen Daten ganze Foliensätze. Die regelmäßige Berichterstattung könnte nicht einfacher sein.

Datenextraktion aus Säulendiagramm-Bildern

Haben Sie kürzlich ein Diagramm auf einer Website oder in einem PDF-Bericht gesehen, das Sie gerne in Ihrer Präsentation genutzt hätten? Einfaches Einfügen mit Copy & Paste sorgt in dieser Situation für gute visuelle Ergebnisse, aber Änderungen sind nicht möglich. Andererseits ist das Erraten und Abtippen der zugrunde liegenden Daten zeitaufwändig und fehleranfällig.

Mit think-cell ziehen Sie einfach ein transparentes Fenster über ein beliebiges Bild oder Säulendiagramm auf Ihrem Bildschirm, klicken die Schaltfläche Import und überlassen den Rest der Software. Sie wird nicht nur die Daten korrekt erfassen, sondern auch die Kategorie-Beschriftungen und diese in Ihr Excel-Blatt einfügen. Von dort aus ist ein think-cell Diagramm in PowerPoint nur noch einen Klick entfernt.

Häufig gestellte Fragen

think-cell Lizenzen für den akademischen Gebrauch sind vollständig kostenlos. Es gibt keine automatische Kündigungsfunktion und wir werden Sie niemals nach Ihren Bank- oder Kartendaten fragen.

Jeder derzeit an einer verifizierten Hochschuleinrichtung eingeschriebene Student kann an unserem Programm teilnehmen. Im Rahmen dieses kostenlosen Lizenzsystems darf die Software ausschließlich für pädagogische und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Studenten haben die Möglichkeit, sich über das think-cell Studentenportal für eine kostenlose think-cell Lizenz zu registrieren.

Wenn Sie ein Mitglied des Lehrkörpers sind, können Sie eine Lizenz direkt über unser Dozenten-Portal anfordern.

Für jede akademische Lizenz erhalten Sie einen kostenlosen Lizenzschlüssel, der 12 Monate oder bis zu Ihrem Studienabschluss gültig ist. Nach Ablauf der Gültigkeit können Sie, sofern Sie noch Student sind, eine Verlängerung beantragen. Es wird ein neuer Schlüssel generiert und Sie haben ununterbrochenen Zugang zu think-cell.

Ja! Jeder Student, der think-cell nutzt, hat Zugriff auf das gleiche Produkt mit allen Funktionen und Merkmalen wie jeder zahlende Kunde, der es für kommerzielle Zwecke nutzt. Alle Benutzer mit einer kostenlosen akademischen Lizenz haben den gleichen Anspruch auf Software-Updates und Zugang zu neuen Versionen und zukünftigen Funktionen von think-cell.

Ja! Als Lehrkraft können Sie eine kostenlose Lizenz über unser Dozentenportal anfordern. Sie erhalten eine kostenlose Jahreslizenz für 12 Monate, vorbehaltlich einer Überprüfung.

think-cell Lizenzen für den akademischen Gebrauch sind vollständig kostenlos. Es gibt keine automatische Kündigungsfunktion und wir werden Sie niemals nach Ihren Bank- oder Kartendaten fragen.

Alle Lehrkräfte an einer anerkannten Bildungseinrichtung können an unserem Programm teilnehmen. Im Rahmen dieses kostenlosen Lizenzsystems darf die Software ausschließlich für pädagogische und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Lehrkräfte können über unser Dozentenportal eine kostenlose Lizenz anfordern. Wir prüfen Ihre Berechtigung und senden Ihnen in der Regel innerhalb weniger Tage eine Bestätigung zu.

Jeder derzeit an einer Hochschule eingeschriebene Student kann eine kostenlose Lizenz anfordern. Um auf ihren Lizenzschlüssel zuzugreifen, müssen sie sich einfach im Studentenportal anmelden.

Ja! Wir verfügen über eine Fülle von Materialien, die Ihnen dabei helfen, think-cell in den Unterricht zu integrieren und Ihren Studenten die praktische Anwendung eines branchenüblichen Tools näher zu bringen.

Von fallbasierten Hausaufgaben bis hin zu kostenlosen und umfassenden Schulungsressourcen sind Sie als Lehrkraft gut gerüstet, um Ihren Schülern beim Erlernen der gefragten Fähigkeiten mit think-cell zu helfen.

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie think-cell Ihre Studenten unterstützen kann, setzen Sie sich bitte mit unserem Team unter academics@think-cell.com in Verbindung.

Ja, Mitarbeiter einer anerkannten Hochschule können unser Tool kostenlos und in vollem Umfang nutzen, aber diese Lizenz darf ausschließlich für gemeinnützige oder Bildungszwecke verwendet werden.

 

Um als Mitarbeiter Zugang zu beantragen, senden Sie uns einfach hier eine Anfrage. Wir prüfen Ihre Berechtigung und senden Ihnen in der Regel innerhalb weniger Tage eine Bestätigung zu. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an academics@think-cell.com.

Alle Studenten und Lehrkräfte können über unsere Landing Page für Studenten und Dozenten kostenlosen Zugang zu think-cell erhalten.


Lernen Sie das Academics Team kennen

Wenden Sie sich an unser Team unter academics@think-cell.com

Head of Academic Programs

Jonas Gerhard

Academic Programs Associate

Felix Malzfeldt

*Für den Erwerb der Lizenz ist keine Gebühr zu entrichten. Als Gegenleistung für die Erteilung der Lizenz bitten wir Sie jedoch um Ihre Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletters

Teilen