C++-Treffen bei think-cell

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 20. Februar, als wir die Berlin C++ Meetup Group in unserem Büro in Berlin moderierten, hatten wir das Vergnügen, Odin Holmes über „Tacit Meta-Programming“ sprechen zu lassen. Odin ist CEO/CTO der Auto-Intern GmbH, Mitarbeiter der SG14-Arbeitsgruppe und Mitveranstalter der emBO++-Konferenz.

Wir waren froh, Odin sagen zu hören: „Es ist ein Luxus, als Programmierer für jemanden zu arbeiten, der den gesamten Technologie-Stack versteht und versteht, dass man als Unternehmen, das auf dem Stack aufbaut, wirklich zurückgeben und die Grenzen weiter ausreizen sollte. Ich hatte nicht das Glück, eine solche Firma zu finden, also habe ich eine gegründet. Hätte ich zur richtigen Zeit in meinem Leben think-cell gefunden, würde ich wahrscheinlich für sie arbeiten.“

Wir danken Odin, dass er von Bochum bis nach Berlin gekommen ist. Sebastian, einer unserer leitenden Entwickler und Organisator der Meetup-Gruppe, sagte: „Es ist immer schön, Odins Vorträge zu hören, und es war ein Vergnügen, ihn zum C++-Meetup in Berlin und bei think-cell zu begrüßen. Die Anzahl der Teilnehmer beweist es. Ich denke, er wird die Art und Weise, wie wir Template Meta-Programmierung in C++ machen, ändern, und wenn seine Techniken die Kompilierzeiten aller ein wenig verringern, hat er der Welt einen großen Gefallen getan.“

Nach dem Vortrag genossen wir Pizza und Getränke und unsere Gäste nahmen bis spät in den Abend hinein an spannenden Gesprächen teil. Vielen Dank an alle, die an der Veranstaltung teilgenommen haben und bis zum nächsten Mal!

Arno und Sebastian begrüßten die Meetup-Gruppe

Arno, Sebastian und ein anderes Mitglied der MeetUp-Gruppe im Gespräch

...ebenso wie viele andere unserer Kollegen bei think-cell

Weitere Mitarbeiter bei think-cell begrüßen die Teilnehmer

...dann kam die Pizza...

Tisch mit Pizza

und alle hatten noch mehr Spaß daran, einander kennenzulernen

Teilnehmer beim Reden und Essen von Pizza

Dann begann Odin den Vortrag über „Tacit Meta Programming“.

Die Teilnehmer setzen sich, als der Vortrag beginnt

und er sicherte sich gleich die Aufmerksamkeit aller

Odin spricht vor der Gruppe

zum Thema Meta-Programming

Odin spricht mit dem Publikum

während einer interessanten Frage-und-Antwort-Stunde

Teilnehmer steht auf und stellt eine Frage

Nach dem Vortrag knüpften die Teilnehmer bis spät in die Nacht Kontakte

Drei lächelnde Damen

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren offenen Stellen oder Events hast, wende Dich einfach an unsere Kollegin Marisa Freese.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10

Marisa Freese think-cell HR-Vertreterin