Knowledge Base KB0201

Verwenden von Windows-Subclassing beim Programmieren eines .NET-Add-Ins

Problem

Ich habe ein .NET-Add-In für Microsoft Office entwickelt, das Windows-Subclassing verwendet. Bei meinen Kunden stürzt Office ab, wenn mein Add-In und andere Add-Ins (z. B. think-cell) ausgeführt werden.

Lösung

Dieses Problem wird oft durch Subclassing mit NativeWindow.AssignHandle / NativeWindow.ReleaseHandle verursacht.

Folgen Sie stattdessen der Empfehlung von Microsoft, von Comctl32.dll die SetWindowSubclass und RemoveWindowSubclass aufzurufen.

Eine ausführliche technische Erläuterung und einen funktionierenden Beispielcode finden Sie im Microsoft Blog-Post

think-cell setzt Cookies ein, um die Funktionalität, Leistung und Sicherheit dieser Webseite zu verbessern. Ihre Einwilligung dazu ist erforderlich, damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch think-cell, zur Einwilligung und zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.