Knowledge-Base-Artikel (KB0201)

Verwenden von Windows-Subclassing beim Programmieren eines .NET-Add-Ins

Problem

Ich habe ein .NET-Add-In für Microsoft Office entwickelt, das Windows-Subclassing verwendet. Bei meinen Kunden stürzt Office ab, wenn mein Add-In und andere Add-Ins (z. B. think-cell) ausgeführt werden.

Lösung

Dieses Problem wird oft durch Subclassing mit NativeWindow.AssignHandle / NativeWindow.ReleaseHandle verursacht.

Folgen Sie stattdessen der Empfehlung von Microsoft, von Comctl32.dll die SetWindowSubclass und RemoveWindowSubclass aufzurufen.

Eine ausführliche technische Erläuterung und einen funktionierenden Beispielcode finden Sie im Microsoft Blog-Post