Knowledge-Base-Artikel (KB0041)

Excel ist mit think-cell Datenverknüpfungen sehr langsam.

Problem

Wenn eine Excel-Datei viele Excel-Datenverbindungen enthält, können der Bildlauf, das Aktualisieren und andere Aufgaben unter Umständen sehr langsam erfolgen. Wenn Sie den Task-Manager öffnen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Excel für den Großteil der CPU-Auslastung verantwortlich ist.

Excel verfügt über eine Funktion, die den Benutzer auf mögliche Fehlerquellen im Arbeitsblatt hinweist. Diese automatische Fehlerüberprüfung veranlasst Excel, sämtliche Excel-Datenverbindungen zu aktualisieren, sobald eine Zelle als fehlerhaft markiert wurde.

Lösung

Deaktivieren Sie die automatische Fehlerüberprüfung in Excel:

  1. Öffnen Sie die Excel-Optionen:
    Office 2007: Office-Schaltfläche Office-SchaltflächeExcel-Optionen
    Office 2010, 2013 und 2016: DateiOptionen
  2. FormelnFehlerüberprüfung → Option Fehlerüberprüfung im Hintergrund aktivieren deaktivieren