Knowledge-Base-Artikel (KB0076)

Wie ordne ich Schemafarben von PowerPoint 2003 den Designfarben von PowerPoint 2007 und höheren Versionen zu?

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktuelle think-cell Version verfügen. Bitte laden Sie diese auf unserer Download-Seite herunter.

Bis Version 6 wurden in think-cell standardmäßig nur die Schemafarben von PowerPoint 2003 verwendet, um sicherzustellen, dass die think-cell Diagrammfarben beim Austausch von Dateien zwischen neueren und älteren PowerPoint Versionen intakt bleiben. Neuere think-cell Versionen verwenden den kompletten Farbschemasatz von Microsoft Office. Wenn Sie weiterhin mit Office 2003 kompatibel bleiben möchten, verwenden Sie bitte das eingeschränkte Farbschema, das Sie in der unverankerten Symbolleiste des Diagramms auswählen können.

Design- und Schemafarben in PowerPoint

In Office 2007 hat Microsoft neue Möglichkeiten für die Arbeit mit Farben eingeführt. Im Wesentlichen unterstützen PowerPoint 2007 und neuere Versionen weitere Designfarben neben den acht Farben, die von PowerPoint 2003 und früheren Versionen unterstützt wurden.

Wir haben eine Musterfolie erstellt, die die Zuordnung der Schemafarben von PowerPoint 2003 zu den Designfarben von PowerPoint 2007 zeigt.

Wie kann ich meine Designfarben ändern?

Die Designfarben aktueller PowerPoint-Versionen sind etwas anders benannt als in PowerPoint 2003. Vor allem die Farben "Hyperlink" und "Besuchter Hyperlink" sind in PowerPoint 2007 und neueren Versionen nicht leicht zu finden.

Informationen zum Ändern der Designfarben in PowerPoint 2007 und PowerPoint 2010 finden Sie unter "Designfarben ändern" auf dieser Supportwebsite von Microsoft.

In PowerPoint 2013 und 2016 hat Microsoft die Menüs geändert. Informationen, wie Sie dasselbe Ziel hier erreichen, finden Sie unter „Designfarben ändern“ auf dieser Supportwebseite von Microsoft.