Knowledge Base KB0026

Ich kann in einer Beschriftung keinen Text bearbeiten bzw. keinen Zeilenumbruch einfügen.

Problem

Der Beschriftungstext wurde in das Datenblatt eingegeben, nicht in die Beschriftung des Diagramms. Daher verhält sich der Text so, als ob es sich um ein einzelnes Zeichen handelte. Dieses Konzept wird als Textfeld bezeichnet (siehe Textfelder). Alle Textelemente oder Zahlen eines Diagramms, die aus den Daten des Datenblatts generiert wurden, verhalten sich auf diese Weise.

Lösung

  • Sie können den Beschriftungstext im Datenblatt bearbeiten. Doppelklicken Sie auf das Diagramm, um das Datenblatt zu öffnen. Verwenden Sie Alt + Eingabe, um in Excel einen Zeilenumbruch einzufügen.
  • Alternativ können Sie den Beschriftungstext direkt in die Diagrammbeschriftung auf der Folie eingeben. Auf diese Weise haben Sie mehr Einfluss auf Zeilenumbrüche und Formatierungen.

Teilen

think-cell setzt Cookies ein, um die Funktionalität, Leistung und Sicherheit dieser Webseite zu verbessern. Ihre Einwilligung dazu ist erforderlich, damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch think-cell, zur Einwilligung und zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.