think-cell feiert 50-jähriges Jubiläum der Berliner Heinrich-Hertz-Schule

Berlin, 14. September 2011

Das mathematisch ausgerichtete Berliner Heinrich-Hertz-Gymnasium weist eine beachtliche Erfolgsbilanz bei wissenschaftlichen Jugendwettbewerben auf. Ein Absolvent der Einrichtung, Dr. Sebastian Theophil, ist seit einigen Jahren bei think-cell tätig und inzwischen wichtiger Bestandteil des Entwicklungsteams. Gerne engagierte sich think-cell deshalb im Rahmen des Schuljubiläums und wünscht der Schule viel Erfolg in den kommenden 50 Jahren.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung ab – von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.