think-cell wird Sponsor des MIT Enterprise Forum of New York City

New York/Berlin, 19. September 2005

Der Präsident des MIT Enterprise Forum of New York City, Bryan Finkel, und der CEO von think-cell, Markus Hannebauer, haben am 19. September ein Lizenzabkommen unterzeichnet, das Mitgliedern des Forums die Nutzung von think-cell chart – dem Hauptprodukt von think-cell zur Diagrammerstellung – für nichtkommerzielle Zwecke ermöglicht.

„Auf seinem Weg von einem kleinen Startup-Unternehmen zu einem internationalen Marktführer für Präsentationssoftware hat think-cell viel Unterstützung von erfahrenen Geschäftsleuten und anderen Unternehmen erhalten. Indem wir das MIT Enterprise Forum unterstützen, möchten wir der Business Community etwas zurückgeben", so Hannebauer.

Über das MIT Enterprise Forum

Das MIT Enterprise Forum (MITEF) ist eine gemeinnützige Organisation zur Bereitstellung von Bildungsprogrammen, die der Vernetzung und Innovation an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technologie dienen. Das 1971 von Absolventen des MIT gegründete MITEF ist mittlerweile an 23 Standorten weltweit vertreten, eines davon befindet sich in New York City.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung ab – von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.

Teilen

think-cell setzt Cookies ein, um die Funktionalität, Leistung und Sicherheit dieser Webseite zu verbessern. Ihre Einwilligung dazu ist erforderlich, damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch think-cell, zur Einwilligung und zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.