think-cell wirbt beim HPI-Informationstag

Berlin/Potsdam, 21. Juni 2002

Am Freitag, den 21. Juni nahm think-cell am jährlich stattfindenden Informationstag des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik (HPI) in Potsdam teil. Im Rahmen der Veranstaltung warb think-cell neue Mitarbeiter und stellte das Unternehmen vor.

Über das HPI

Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI) ist eine private Lehr- und Forschungseinrichtung in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Das HPI ist nach seinem Gründer Hasso Plattner benannt, dem Mitbegründer von SAP.

HPI

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung ab – von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.