Deutsch

think-cell layout – Vom Entwurf auf den Bildschirm

Warum ist die Gestaltung von Präsentationsfolien häufig so zeitaufwendig? Ein Hauptproblem besteht darin, dass Sie Elemente mit der Maus verschieben und die Größe von Textfeldern oder Pfeilen verändern müssen, um Text daneben oder darin zu platzieren. Auch die Breite von Tabellenspalten muss manuell angepasst werden. Wenn Änderungen an Folien vorgenommen werden müssen, z. B. das Entfernen bzw. Hinzufügen eines Elements oder die Bearbeitung von Text, ist oft eine erneute Anpassung des gesamten Layouts erforderlich, um alle Elemente korrekt auszurichten.

think-cell layout löst dieses Problem mit seiner innovativen Smart-Grid-Benutzeroberfläche. Die Software verfügt über eine Bibliothek von Elementen, die ideal zur Erstellung professioneller Präsentationen geeignet ist. Ziehen Sie Smart-Elements einfach auf die Folie, um diese an einem anpassbaren Gitter auszurichten. Größe und Position aller Elemente werden automatisch an den jeweiligen Inhalt angepasst, wobei Ihr Layout beibehalten wird.

think-cell layout bringt Ihre Entwürfe im Handumdrehen auf den Bildschirm. Das ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Deshalb befindet sich die Smart-Grid-Benutzeroberfläche von think-cell layout noch in der Entwicklung. Dennoch können Sie bereits jetzt die leistungsfähige Agenda-Komponente und weitere Präsentationswerkzeuge als Bestandteil der think-cell Präsentationssuite nutzen. Blättern Sie durch die folgende Videogalerie, um mehr zu erfahren.

  • Agenda

    Mit think-cell layout ist die Erstellung und Pflege einer Agenda in PowerPoint so einfach wie bei Inhaltsverzeichnissen in gängigen Textverarbeitungsprogrammen. Fügen Sie einfach Kapitelfolien zu einer Foliengruppe hinzu, geben Sie Kapitelüberschriften ein, und think-cell layout wird Ihnen die weitere Arbeit abnehmen. Die Agenda wird nicht nur bei der Bearbeitung von Überschriften, sondern auch bei der Neuanordnung von Folien in der Foliensortierung automatisch aktualisiert. Während Bildschirmpräsentationen können sowohl das Inhaltsverzeichnis als auch einzelne Kapitelüberschriften per einfachem Mausklick zur nonlinearen Foliennavigation verwendet werden.

  • Grundelemente

    Als erfahrener PowerPoint-Anwender wissen Sie, wie schwierig es fällt, Fünfecke und Winkel mit einem gleichmäßigen Pfeilwinkel und abgerundete Rechtecke mit einem gleichmäßigen Eckradius zu erstellen. think-cell layout behebt dieses Problem durch die Bereitstellung intelligenter Alternativen zu diesen Grundformen. Zusätzlich werden Harvey Balls und Kontrollkästchen unterstützt.

  • Weitere Werkzeuge

    think-cell layout verfügt über eine flexible Auswahl zusätzlicher Werkzeuge zur Erhöhung der Produktivität. So können Sie ganz einfach Sonderzeichen einfügen, Freihandeingaben entfernen, die Schriftgröße folienübergreifend anpassen, die Sprache für die Rechtschreibprüfung für Text auf der aktuellen Folie oder die gesamte Präsentation ändern und ausgewählte Folien speichern oder per E-Mail versenden. Mithilfe des automatischen Case Code können Sie Folien mit dem Dateinamen oder dem Dateipfad Ihrer Präsentation versehen.