Deutsch

KB0093: Wenn ich auf ein think-cell Diagramm doppelklicke, wird das Datenblatt nicht geöffnet.

Ursache

Wenn Sie in der Vergangenheit mehrere Monitore verwendet haben, kann es sein, dass das Datenblattfenster auf einem Monitor angezeigt wird, der ausgeschaltet oder nicht verbunden ist.

Lösung

Schalten Sie alle Monitore an. Das Datenblatt wird auf dem Monitor angezeigt, auf dem es bei der letzten Verwendung angezeigt wurde.

Alternativ gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
  • Wählen Sie in Windows XP EigenschaftenEinstellungen oder
  • in Windows Vista PersonalisierenAnzeigeeinstellungen.
  • Klicken Sie auf Monitore identifizieren.
  • Klicken Sie auf alle Monitore, die Sie momentan nicht sehen können, und deaktivieren Sie die Option Desktop auf diesen Monitor erweitern.
  • Starten Sie PowerPoint neu.

Ursache

Starten Sie Excel, und überprüfen Sie, ob die Symbolleiste von think-cell verfügbar ist. Wenn die Symbolleiste verfügbar ist, kann es sein, dass Ihr System von einem Trojaner oder Virus (z. B. dem Proxy-Trojaner wsnpoem) befallen ist, der das interne Datenblatt, das mit dem think-cell Diagramm verknüpft ist, am Öffnen hindert.

Lösung

Nutzen Sie einen Virenscanner, um das System zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine Viren vorhanden sind. Wenn keine Viren gefunden werden oder das Problem nach der Säuberung des Systems fortbesteht, wenden Sie sich an uns wie im folgenden Artikel beschrieben KB0092: Ein Problem an think-cell melden