Knowledge Base KB0219

Beim Einfügen eines think-cell Elements verfügt das Element über einen Farbverlauf. Das Farbformat kann nicht geändert werden

Problem

Beim Einfügen einer think-cell Funktion, wie ein Leveldifferenzpfeil oder eine Wertlinie, werden die Linien mit einem Farbverlauf angezeigt. Die Linienfarbe kann nicht geändert werden.

Leveldifferenzpfeil, dargestellt mit Farbverlauf

Ursache

PowerPoint verfügt über die Option, einen Standard-Linienstil pro Präsentation oder pro Vorlage festzulegen. Aufgrund von Beschränkungen der Programmierschnittstelle von PowerPoint gibt es für Add-Ins wie think-cell jedoch keine Möglichkeit, den aktuellen Standard-Linienstil abzufragen oder zu ändern.

Das Problem ist ohne think-cell reproduzierbar.

Reproduktion ohne think-cell

  1. Öffnen Sie eine neue PowerPoint-Präsentation.
  2. Fügen Sie eine neue Linie ein, indem Sie StartZeichnungLinie auswählen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linie → Form formatieren und wählen Sie Füllung und LinieLinieGraduelle Linie aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linie und wählen Sie Als Standardlinie festlegen.
  5. Öffnen Sie den VBA-Editor durch Drücken von Alt+F11. Wählen Sie Ihre Arbeitsmappe aus und klicken Sie auf EinfügenModul. Fügen Sie dann das Makro InsertDefaultLine() ein, das versucht, eine schwarze Linie einzufügen. Führen Sie es durch Drücken der Taste F5 aus:
Sub InsertDefaultLine()
    Dim sld As Slide
    Set sld = PowerPoint.ActiveWindow.View.Slide 'The current slide
    
    Dim ln As Shape
    Set ln = sld.Shapes.AddLine(10, 10, 250, 250) 'Add default line to slide
    ln.Select
    ln.Line.Weight = 20
    MsgBox "Now specifying a line color of black"
    ln.Line.ForeColor.RGB = Black
End Sub
Die eingefügte Linie behält den Standard-Linienstil anstatt der angegeben Linienfarbe, Schwarz, bei.

Lösung

Um dieses Problem zu lösen, muss eine neue nicht-graduelle Linie als Standard festgelegt werden:

  1. Fügen Sie eine neue Linie ein, indem Sie StartZeichnungLinie auswählen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linie → Form formatieren und wählen Sie Füllung und LinieLinieEinfarbige Linie aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linie und wählen Sie Als Standardlinie festlegen.

Wir haben Kontakt zu Microsoft aufgenommen und um einen programmatischen Zugriff auf die Farbverlaufseinstellungen gebeten. Dieser Bitte wurde bisher nicht nachgekommen. Wenn Ihr Unternehmen mit Microsoft einen Servicevertrag für den Office-Support abgeschlossen hat und Sie sich wegen einer Lösung an Microsoft wenden möchten, geben Sie bitte folgende Microsoft-interne Fallnummer an: 117112417215306.