Knowledge-Base-Artikel (KB0200)

PowerPoint 2010 ist sehr langsam mit Sharepoint-Bibliotheken, die Microsoft Rights Management Services (RMS) verwenden

Problem

PowerPoint 2010 ist sehr langsam, wenn eine PowerPoint-Datei in einer Microsoft Sharepoint-Bibliothek gespeichert wurde und per Microsoft Rights Management Services geschützt wird.

Lösung

Laut Microsoft wurde das Problem in Office 2013 gelöst. Wenn Ihr Unternehmen mit Microsoft einen Servicevertrag für Office-Support abgeschlossen hat und Sie sich mit weiteren Fragen zu dem Problem an Microsoft wenden möchten, beziehen Sie sich bitte auf die Microsoft-interne Fallnummer "REG:115032712571520. Sollten Sie noch immer Leistungsprobleme mit PowerPoint 2013 haben, wenn RMS-geschützte Dateien bearbeitet werden und think-cell installiert ist, kontaktieren Sie bitte unser Supportteam.