think-cell hält Vortragsreihe über C++ an der TU Darmstadt

Berlin, 8. Oktober 2013

Vom 17.–21. Februar 2014 wird Dr. Arno Schödl, Mitbegründer und CTO von think-cell, an einem der renommiertesten Informatikstandorte Deutschlands eine Vorlesungsreihe zum Thema "Moderne C++-Programmierung" abhalten: TU Darmstadt.

Alle an der TU Darmstadt eingeschriebenen Studenten der Fachbereiche Informatik, Mathematik und Physik sind herzlich zu diesen Vorlesungen eingeladen. Dr. Schödl wird dabei auf die grundlegenden Konzepte und Eigenschaften von C++ sowie die Standardbibliothek eingehen und Best-Practice-Lösungen für Probleme vorstellen, die bei der Softwareentwicklung mit C++ auftreten.

Durch die geförderte Ausbildung von Studenten an führenden Universitäten im Bereich C++ leistet think-cell einen Beitrag zur Zukunft der Programmiersprache. Seit Januar 2013 ist think-cell Hauptsponsor der Arbeitsgruppe Programmiersprachen am Deutschen Institut für Normung (DIN) und setzt sich aktiv für die C++ Standardisierung durch die Internationale Organisation für Normung (ISO) ein.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse ab. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.