think-cell feiert 50-jähriges Jubiläum der Berliner Heinrich-Hertz-Schule

Berlin, 14. September 2011

Das mathematisch ausgerichtete Berliner Heinrich-Hertz-Gymnasium weist eine beachtliche Erfolgsbilanz bei wissenschaftlichen Jugendwettbewerben auf. Ein Absolvent der Einrichtung, Dr. Sebastian Theophil, ist seit einigen Jahren bei think-cell tätig und inzwischen wichtiger Bestandteil des Entwicklungsteams. Gerne engagierte sich think-cell deshalb im Rahmen des Schuljubiläums und wünscht der Schule viel Erfolg in den kommenden 50 Jahren.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse ab. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.