think-cell sponsert den 8. Munich Consultants Cup

München/Berlin, 23. Juli 2005

Nehmen Sie am abendlichen Empfang des 8. Munich Consultants Cup teil, und gewinnen Sie ein außergewöhnliches Erlebnis. Als Hauptsponsor des bekannten Fußballturniers lädt think-cell einen Berater oder eine Beraterin zu einem Flug mit einer Kunstflugmaschine ein. Der Gewinner des von think-cell gestifteten Preises hat die Gelegenheit, Christian Simbeck auf einem Flug zu begleiten, der ein klein wenig aufregender ist als ein Lufthansaflug.

Simbeck wurde 2002 und 2003 Deutscher Meister in der Kunstflug-Kategorie Intermediate – der Mann versteht sein Handwerk. Er fliegt eine Extra 200 – – eine der bekanntesten Kunstflugmaschinen der Welt. Die Extra 200 hält einer Belastung von bis zu +/- 8 gs stand, kann eine 360°-Rolle in weniger als einer Sekunde fliegen und das gesamte Spektrum von Kunstflugfiguren ausführen. Damit ist ein Flug der ganz besonderen Art garantiert.

Über den Munich Consultants Cup

Der Munich Consultants Cup ist ein erfolgreiches Fußballturnier von deutschen Unternehmensberatern, das in diesem Jahr zum achten Mal stattfindet. Jedes Jahre kommen Dutzende von Teams führender Unternehmen, wie A.T. Kearney, Arthur D. Little, Bain, Bearing Point, Booz Allen & Hamilton, Boston Consulting Group, Capgemini, Deloitte, IBM, Mercer, Monitor, Roland Berger, Siemens Managament Consulting und viele andere zusammen, um sich nicht auf dem Markt, sondern auf dem Fußballplatz miteinander zu messen.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse ab. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.