think-cell wirbt auf der TU-Start-up-Konferenz

Berlin, 25. Juni 2002

Auf der diesjährigen Gründermesse der Technischen Universität Berlin warb think-cell um neue Mitarbeiter und stellte das Unternehmen sowie sein Geschäftskonzept vor.

Über think-cell

think-cell wurde 2002 in Berlin gegründet und ist heute der führende Anbieter von Produktivitätssoftware für professionelle PowerPoint-Anwender. Die Software deckt den gesamten Prozess der Präsentationserstellung von der Analyse und Aufbereitung der geschäftlichen Daten bis zur grafischen Darstellung der qualitativen und quantitativen Ergebnisse ab. Zu den Kunden von think-cell zählen die meisten der internationalen Unternehmensberatungen sowie weltweit führende Großkonzerne.