Cpp Europe, Bukarest, Rumänien

25. Februar 2020

Am 25. Februar nahmen wir an der Konferenz CPP Europe 2020 teil, die zum dritten Mal in Folge in Bukarest, Rumänien, stattfand. Unser Team bestand aus CTO Arno Schödl, Senior Software Engineer Edgar und HR Managerin Julia.

Über 180 Personen hörten sich Arnos Vortrag „The C++ rvalue lifetime disaster“ an. In seinem Vortrag beschrieb Arno das Problem detailliert und präsentierte einen rein bibliotheksbasierten Ansatz zur Lösung des Problems und schließlich einen unorthodoxen Vorschlag dazu, wie die Dinge richtig angegangen werden können.

Wir haben jeden Konferenzteilnehmer, der mehr über unser Produkt und unsere Karrieremöglichkeiten erfahren wollte, an unserem leuchtend grünen Stand willkommen geheißen. Neben einigen deutschen Süßigkeiten erhielt jeder Standbesucher ein kleines Geschenk von unserer Firma – eine tragbare Powerbank mit Firmenlogo.

Es war toll, so viele neue Leute kennenzulernen und auch einige bekannte Gesichter vom letzten Mal 2018 wiederzusehen. Wir haben die Zusammenarbeit sehr genossen und freuen uns auf zukünftige Konferenzen.

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren offenen Stellen oder Events hast, wende Dich einfach an unsere Kollegin Julia Zhachuk.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10

think-cell HR-Vertreterin

Teilen

Sie haben uns keine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt. Sie können diese Entscheidung in unserer Datenschutzerklärung ändern.