Eat++ Granada

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Mitte Mai, kurz vor dem Beginn der Prüfungen am E.T.S. für Computer und Telekommunikation der Universität Granada, besuchen wir Spanien und sind Gastgeber eines Eat++-Events. Die Veranstaltung findet ab 13:00 Uhr im „Salón de Grados“ der Hochschule an folgender Adresse statt: C/Periodista Daniel Saucedo Aranda, s/n, E-18071, Granada.

Unser Mitbegründer und CTO, Arno Schödl, hält einen einstündigen Vortrag zum Thema „A practical Approach to Error Handling“, bei dem er darüber spricht, dass in jedem Programm Fehler auftreten können, von denen einige durch Fehler innerhalb des Programms, andere jedoch von der Umgebung ausgelöst werden können, in der ein Programm ausgeführt wird. Alle Fehler zu ignorieren führt dazu, dass das Programm völlig unzuverlässig ist. Andererseits kann man sich aber auch nicht um jede mögliche Situation kümmern, das wäre zu komplex und hätte nur wenig Vorteile. Er beschreibt, wie wir bei think-cell unseren eigenen, einzigartigen prinzipiellen Ansatz zum Umgang mit Fehlern entwickelt haben. In diesem Vortrag lernst Du unsere Methode, damit Du in Deinem nächsten Projekt mit weniger Aufwand zuverlässigere Software schreiben kannst.

Gleich im Anschluss an den Vortrag werden alle Gäste bis 15:30 Uhr zum Mittagessen und zum Plaudern am Buffet vor dem Vortragssaal eingeladen. Zum Vortrag und zum Buffet sind alle Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter, Alumni und Professoren für Informatik und Mathematik des ETSIIT herzlich eingeladen. Diese Veranstaltung bietet die einmalige Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, und die Möglichkeit einer intellektuell herausfordernden Karriere bei einem renommierten Softwareunternehmen in Berlin kennenzulernen. Anmeldung, Vortrag und Buffet sind selbstverständlich gratis, doch wir möchten sichergehen, genug Platz und Essen für alle zu haben, also sei bitte so nett und melde Dich hier an!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren offenen Stellen oder Events hast, wende Dich einfach an unsere Kollegin Marisa Freese.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10

Marisa Freese think-cell HR-Vertreterin