Kontaktparty an der ETH Zürich

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 4. März 2017 haben wir uns erneut in die schöne Schweiz begeben, um an der jährlichen Kontaktparty der ETH Zürich teilzunehmen, wo unsere grüne Kaffeebar längst zur Institution geworden ist und mit Spannung erwartet wurde. Vollgepackt mit Koffein, frischem Obst und köstlichen Cupcakes zog unser Stand den ganzen Tag lang das Interesse der Teilnehmer auf sich. Bei einer Tasse Kaffee und Gebäck sprachen wir mit einigen der besten und brillantesten Studenten Europas über moderne C++-Programmierung. Viele Studierende und Absolventen des Fachbereichs Informatik der ETH Zürich hörten uns zu, als wir über die herausfordernden Probleme sprachen, die wir gelöst haben, und über die Methoden, die wir bei unserer Entwicklung anwenden.

Mit Freude haben wir über die Karrierechancen bei think-cell gesprochen und wir hoffen, dass wir einige der Besucher überzeugen konnten, irgendwann zu uns nach Berlin zu kommen. Wir hatten sehr viel Spaß an der ETH Zürich und sind sicherlich auch nächstes Jahr wieder dabei – wir sehen uns an unserem Stand an der Ecke wieder.

Der Tag begann bei strahlendem Sonnenschein, als wir uns auf den Weg in das schöne Zürich machten, …

… bestens vorbereitet, um die Studenten mit einer Tasse Kaffee zu verwöhnen …

… und mit ihnen über unsere Software zu sprechen.

Frisches Obst zog neugierige Passanten an …

… und alle wollten mit unseren Senior Developern sprechen.

Wir präsentierten verschiedene Funktionen unserer Software …

… und teilten unserer Gedanken zu den neuesten Entwicklungen in der Software-Entwicklung.

Süße Schokolade und aufregende Karrierechancen – was will man mehr?

Wie immer hatten wir sehr viel Spaß an der ETH Zürich. Wir sehen uns nächstes Jahr an unserem Stand an der Ecke wieder!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Mehr.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10