KIT-Karrieremesse 2016

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 2. Juni besuchten wir noch einmal das schöne Karlsruhe, um an der alljährlichen KIT-Karrieremesse des renommierten Karlsruher Instituts für Technologie teilzunehmen. Die Messe fand auf dem Campus statt, wodurch wir optimale Chancen hatten, die Studierenden direkt zu treffen und mit ihnen über Technik und über die Arbeit bei think-cell ins Gespräch zu kommen. Gibt es eine bessere Möglichkeit, junge Studierende anzusprechen, als sie mit köstlichen Süßigkeiten – natürlich im typisch grünen think-cell-Look – zu überraschen? Es gab einige sehr lebhafte Gespräche mit den Studierenden und wir hoffen, sie später als Kollegen wiederzutreffen.

Karlsruhe wurde in diesem Jahr mit extravaganten grünen Süßigkeiten verwöhnt, ...

... während unsere Senior Software Engineers Valentin Ziegler ...

... und Edgar Binder die Studierenden für die Arbeit als C++-Entwickler bei think-cell begeisterten.

Unter dem Motto „Man nimmt keine Süßigkeiten von Fremden an“ ...

... waren alle hocherfreut, uns näher kennenzulernen.

Sogar das KIT-Maskottchen besuchte unseren Stand. Wir hatten eine großartige Zeit in Karlsruhe!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10