ITkonekt Belgrad

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Es war die erste Recruiting-Messe, die wir auf dem serbischen Markt besucht haben, und wir wurden äußerst herzlich empfangen.

Die ITkonekt war eine Kombination aus Gaming-Fläche, Konferenz und der Möglichkeit, IT-Spezialisten in einer ungezwungenen Atmosphäre zu treffen. Unterstützt von der netten Dame vom Eissalon Moritz-Ice hatten wir die Gelegenheit, hochspezialisierte Kandidaten kennenzulernen, die wir überzeugen konnten, zur Verstärkung unseres Teams nach Berlin zu ziehen. Tobias, einer unserer Senior Software Entwickler, hielt einen spannenden Vortrag über „C++ vs. Java“ und erläuterte, warum think-cell mit C++ arbeitet – ein Thema, das mit großem Interesse aufgenommen wurde. Auch wenn die Anreise ziemlich lang war, sind wie nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Moritz-Ice waren wir bereit, Belgrad kennenzulernen ...

... und viele interessierte Fachleute besuchten unseren Stand, um sich Informationen und ein Eis zu holen.

Unser Senior Software Entwickler Tobias Germer hielt einen viel beachteten Vortrag über die Vorteile von C++ ...

... wir beantworteten Fragen über die Details der Arbeit bei think-cell ...

... und genossen ein gemeinsames Eis, während wir über die aktuellen Herausforderungen der Softwareentwicklung diskutierten.

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10