Informatik Kontaktmesse an der Universität Stuttgart

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 6. Mai 2015 rückten wir mit unserer tollen leuchtend grünen Eiskaffee- und Espressobar an, um etwas Schwung in die Informatik Jobmesse an der Universität Stuttgart zu bringen. Als einziges Unternehmen, das den langen Weg von Berlin nach Stuttgart angetreten hatte, wurden wir überaus herzlich empfangen. Inmitten der lokalen Unternehmen fühlten wir uns sofort heimisch. Es war unsere erste Teilnahme an der Jobmesse, aber wir überlegen bereits jetzt, im nächsten Jahr zurückzukehren.

Wir waren absolut begeistert von unserem ersten Besuch in Stuttgart.

Um einen kühlen Kopf zu bewahren, ...

... nahmen wir Eiskaffee in das Angebot unserer Espressobar auf.

Schwaben sind vielleicht nicht für ihre offen zur Schau gestellte Begeisterung bekannt, ...

... aber die glänzenden Berufsaussichten bei think-cell ...

... und der eiskalte Zucker- und Koffeinschub, den sie an unserer Bar genossen, ...

... versetzten unsere Kaffeegäste offensichtlich doch in Euphorie.

Und uns ebenso! Vielen Dank für Deine Gastfreundschaft, Stuttgart.

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10