Kontaktparty an der ETH Zürich

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 7. März 2015 haben wir das malerische Zürich besucht, um die Laune seiner ohnehin schon besonders aufgeweckten Studentinnen und Studenten mit Espresso und Macarons zu heben. Die Kontaktparty an der ETH Zürich ist immer eines der Highlights unserer Rekrutierungsreisen und wir wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Zürich hieß uns mit bestem Wetter willkommen und wir bedankten uns, indem wir allen Teilnehmern Süßigkeiten und Karrieremöglichkeiten anboten. Weitaus wichtiger war jedoch, dass wir mit unseren anspruchsvollen und aufregenden Karrieremöglichkeiten bei vielen unserer neugewonnenen Freunden Neugier und Hoffnungen wecken konnten. Große Karrieremöglichkeiten gibt es auch außerhalb der Schweiz! Vielen erschien diese Idee zunächst unvorstellbar, aber unsere begeisterten C++-Experten überzeugten sie vom Gegenteil. Insgeheim hoffen wir, dass wir dieses Jahr einen Umzugstrend eingeleitet haben.

Unsere fünf Stunden waren so unterhaltsam, dass wir kaum bemerkten, wie die Zeit verging. Bis zum nächsten Jahr, Zürich!

Einer unserer Softwareentwickler musste als Köder herhalten. Er lockte die unterzuckerten Studentinnen und Studenten mit Süßigkeiten, ...

... damit wir sie mit Macarons und Kaffee versorgen ...

... und mit ihnen ins Gespräch über C++ kommen konnten.

So konnten wir die talentiertesten Studentinnen und Studenten von Zürich kennenlernen und verköstigen.

Insbesondere hatten wir Gefallen daran, ihnen die vielen Probleme zu erläutern, für die think-cell bereits eine Lösung gefunden hat, ...

... und Fragen zur Arbeit bei think-cell sowie zu ...

... unseren aufregenden Karrieremöglichkeiten zu beantworten.

Wir hatten viel Spaß, Zürich. Vielen Dank für den herzlichen Empfang!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10