Tag der Computervisualistik an der Universität Koblenz-Landau

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Da wir gegenwärtig auf der Suche nach kreativen C++ Entwicklern mit Kenntnissen in Computergrafik und theoretischer Informatik sind, haben wir unser Augenmerk schon vor geraumer Zeit auf das Institut für Computervisualistik der Universität Koblenz-Landau gerichtet. Daher entschlossen wir uns, an ihrem Tag der Computervisualistik 2014 einen Eisstand aufzubauen, um die Party mit einem echten Sommergefühl in Schwung zu bringen. Bei einer kleinen Eispause hatten wir so die Gelegenheit, einige der begabtesten und engagiertesten Studenten abseits ihrer höchst beeindruckenden Projekte kennenzulernen.

Um die Veranstaltung noch etwas spannender zu machen, erläuterte unser Technical Director Arno außerdem unser Sponsoringprogramm für Meeting C++: Die einmalige Gelegenheit, eines von 50 Tickets für die C++-Konferenz in Berlin zu gewinnen, die ausschließlich den besten Studenten vorbehalten ist.

Nach einem unterhaltsamen Vortrag unseres Technical Directors Arno Schödl …

… zur Entstehungsgeschichte von think-cell …

… verteilten wir unsere leckere Eiscreme.

Unser Plan war einfach, aber genial: Erst köderten wir die …

… begabtesten Studenten mit einer köstlichen Süßigkeit.

Dann verzauberten wir sie mit außergewöhnlichen Karrierechancen …

… präsentiert auf verführerischen kleinen Eisbechern.

Und während sie lächelten und ihre Zungen von der Kälte noch ganz betäubt waren …

… erklärten wir ihnen, wie einfach eine Bewerbung ist.

Mit großer Freude beantworteten wir die verschiedensten Fragen zu think-cell …

… und zeigten kurze Präsentationen zu den Problemen, die wir gelöst haben.

Kurzum: Es war eine tolle Veranstaltung. Vielen Dank an Koblenz, dass wir dabei sein durften!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10