Sommerfest an der RWTH Aachen

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Um unsere guten Beziehungen zum Fachbereich Informatik der RWTH Aachen weiter zu stärken, waren wir am 21. Juni auch beim Sommerfest der Informatik präsent. Tagsüber besuchten uns viele interessierte Absolventen am think-cell Stand und beim One Minute Madness im großen Hörsaal konnten wir auf humorvolle Weise über unseren Büroalltag informieren.

Am Abend stießen die frischgebackenen Informatiker auf ihren Abschluss an der von think-cell gesponserten Cocktailbar an. Auch die von uns aufgestellte Fotobox (Hier sind die hoch auflösenden Fotos zu sehen.) Die kleine Box wurde von den feiernden Studenten immer wieder auf Gruppenfototauglichkeit getestet.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen in Aachen und gratulieren an dieser Stelle nochmals allen Absolventen!

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10