EAT++ an der ETH Zürich

Was stand bei diesem Event auf der Tagesordnung?

Am 29. Mai machten wir uns zum zweiten mal in diesem Jahr auf den Weg in die Schweiz, um Informatiker an der ETH Zürich zu treffen. Dr. Sebastian Theophil, Senior Software Engineer bei think-cell, hielt einen Vortrag über automatisiertes Slide-Layout mit dem Titel "Layout without LaTeX: Interactive and intuitive", welcher von den über 40 Studenten und Professoren im Hörsaal sehr interessiert aufgenommen wurde.

Anschliessend machten wir uns auf den Weg ins unweit des Zürichsees gelegene Restaurant Commercio, um den Abend mit einem sehr guten Essen zu beschliessen. Fünf Kollegen trafen auf 33 Gäste und die lockere Atmosphäre war passend sowohl für fachliche als auch für allgemeinere Gesprächsthemen.

Wer ist think-cell?

think-cell wurde im Jahr 2002 von zwei Informatikern gegründet, die das Unternehmen auch heute noch leiten. Wir sind auf Grafiksoftware spezialisiert, welche die aufwendige Arbeit der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere anspruchsvollen Anwender übernimmt.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeitsumgebung findest Du auf unserer Karriereübersichtsseite. Weitere Informationen über die Entwicklungsaufgaben, mit denen wir uns täglich beschäftigen, findest Du in der Stellenbeschreibung für C++-Entwickler.

Du möchtest mehr erfahren?

Falls Du Fragen zur Arbeit bei think-cell, unseren Stellenangeboten oder Events hast, wende Dich bitte an unsere Kollegin Annika Klauske.

hr@think-cell.com
+49 30 666473-10